Last Updated on 27 Minuten by Christian Kaiser

TikTok Ads schalten– Effektiv werben auf TikTok!

6. Januar 2023 – Christian Kaiser

Wilde Tanzchoreografien, Challenges und Comedy Clips – der erst kuriose Auftakt von TikTok im Jahr 2016 überzeugt mittlerweile mehr als 1,5 Milliarden Nutzer weltweit. Die angesagte und rasant wachsende Social-Media-Plattform geriet so in den Fokus von verschiedenen Brands und Unternehmen. Diese setzten nicht nur kostspielige Influencer-Kampagnen ein, sondern schalten auch TikTok Ads, um das volle Potenzial der App ideal zu nutzen. 

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist bezahlbare und wirkungsvolle Werbung mittels TikTok Ads besonders interessant. Wenn du dich jetzt fragst, wie das Ganze funktioniert, welche Vorteile sich erschließen und ob es sich für dein Unternehmen lohnt TikTok Ads zu schalten – in unserem Beitrag findest du alle Antworten auf deinen Fragen! 

Tiktok-Ads
Tiktok-Ads-mobil

TikTok Ads schalten– Welche Vorteile bieten die Werbeanzeigen?

T6RDcUbC i eY07px

Grundsätzlich kommen zwei verschiedene Formen der Werbeanzeigen (die sog. „TikTok-Ads“) auf der Plattform infrage. Zum einen sind es die aufwendigen aber wirkungsvollen Video-Ads, die sich an aktuellen Trends und TikTok selbst orientieren und so auf den ersten Blick gar nicht als Werbung wahrgenommen werden. Zum anderen kann bei TikTok auf die klassische Form der Werbung zurückgegriffen werden – in Form von Bildern und Text. Zwar sind diese TikTok Ads weniger effektiv, sind aber dafür schnell erstellt und können meist von anderen Social-Media-Kanälen mit wenigen Klicks übernommen werden. Generell bieten die TikTok Werbeanzeigen folgende Vorteile:

Millionen potenzielle Kunden

Schon im Januar 2022 hatte TikTok weltweit über 1 Milliarde aktive Nutzer – Zahl steigend. Jeder Dritte mit einem TikTok Profil ist auf keinen weiteren Plattformen, wie Instagram, Facebook oder Twitter vertreten, sodass hier völlig neue potenzielle Kunden erreicht werden können. Auch die Zeit, die jeder Nutzer täglich auf der Plattform verbringt, ist bei TikTok mit ca. 50 Minuten überdurchschnittlich hoch. Beachte dabei, dass die meisten TikTok-Nutzer 16-24 Jahre alt sind. Solltest du eine stark abweichende Altersgruppe ansprechen wollen, ist TikTok möglicherweise nicht die richtige App für Werbemaßnahmen.

Wenig Konkurrenz

TikTok und speziell die TikTok Ads sind für viele Unternehmen derzeit noch unbekannt. Auch wenn mittlerweile immer mehr Marketingkampagnen die Plattform mit einbeziehen, ist die Konkurrenz noch sehr gering. Nutze jetzt deine Chance und starte mit Tik Tok Ads durch, bevor jemand anderes dir das Spotlight stiehlt.

Hohe Reichweite mit geringen Kosten

Die Werbekosten sind im Vergleich zu anderen Plattformen sehr gering. Erfahrungswerten zufolge kann bereits mit dem Einsatz einer niedrigen dreistelligen Zahl effektiv TikTok Werbung geschaltet werden. Da kann keine andere Plattform mithalten. Auf die exakten Kosten der TikTok Ads gehen wir weiter unten genauer ein.

Flexible Gestaltung

Mit wenigen Klicks kannst du definierte Marketing-Ziele im TikTok Ads Manager angeben, diese tracken und jederzeit auch Anpassungen vornehmen. Beispielsweise kannst du Zielgruppen definieren und Variablen wie Geschlecht, Standort, Alter und Interessen flexibel gestalten.

Mit welchen Kosten muss ich bei TikTok Ads rechnen?

Wenn du die Gen Z (Generation Z) als Zielgruppe für deine Marketingstrategie ansprechen möchtest, ist TikTok mit Abstand die beste Plattform. Betrachten wir die erzielten Conversions mit TikTok Ads, schneidet die App im Preis-Leistungs-Verhältnis deutlich besser ab als andere Werbe-Kanäle. Generell gilt: Überprüfe die Wirksamkeit von TikTok Ads immer noch mit zusätzlichen Messungen bei Google Analytics.

Wenn du TikTok Ads schalten möchtest, musst du mit folgenden Kosten rechnen:

  • Die Kosten für In-Feed-Ads liegen bei 10 Dollar pro CPM, also Kosten pro 1.000 Views
  • Es wurde ein Mindestbudget pro Kampagne festgelegt: Dieser liegt bei 500 Dollar
  • Für jeden einzelnen Werbetag müssen 50 Dollar pro Kampagne umgesetzt werden

Je nach Art der Werbung können die Kosten weiter steigen. Wird beispielsweise ein bekannter Content-Creator bzw. TikToker für deine Werbung beauftragt, entstehen hier zusätzliche Kosten, die mit einberechnet werden müssen. Auch für die eigentliche Produktion des Contents können die Ausgaben variieren.

Welche Anzeigeformate stehen dir für TikTok Ads zur Verfügung?

Mit dem TikTok Ads Manager stehen dir verschieden Werbeformate zur Verfügung, die du frei buchen und konfigurieren kannst. Aktuelle bietet die App 6 Werbeformate an, die wir dir im Folgenden genauer beschreiben:

  1. In-Feed Ads

Hierbei handelt es sich um die nativen bzw. klassischen Video-Anzeigen, die sich nahtlos in den „Für dich“-Feed einfügen. Das Video ist deutlich als Anzeige gekennzeichnet und erhält deinen Business-Namen sowie Logo, die beide durch Klicken oder einem Swipe nach Links auf eine vorher definierte Landingpage führen. Am Ende der Anzeige erfolgt erneut eine zentrierte “ Call-to-Action”, die mit einem Klick ebenfalls auf die Landingpage führt.

In-Feed-Ad-TikTok
In-Feed-Ad-endscreen-TikTok
  1. TopView Ads

Kurz nach dem Öffnen der App werden Werbevideos mit Ton im „Für-Dich“-Feed ausgespielt. Diese können bis zu 60 Sekunden lang sein – die empfohlene Länge liegt bei 15 Sekunden. Hierbei werden oft Videos verwendet, die Nutzer dazu auffordern, mit der Anzeige zu interagieren. Am Ende der Anzeige wird ebenfalls ein “Call to Action” eingebaut, der mit einem Klick zur hinterlegten Landingpage führt.

tik-tok-app-öffnen-ads
Top-View-Ads-TikTok
Top-View-Ads-interaktion-TikTok
  1. Spark Ads

Mit Spark Anzeigen können eigene Videos, oder auch Inhalte von Influencer beworben werden. Diese werden zwischen den normalen Videos auf der For-You-Page, der vorher definierten Zielgruppe, ausgespielt. Zwar buchst du diese Anzeigen-Option über den TikTok Ads Manager, allerdings muss dein Unternehmen ein öffentliches Profil besitzen.

spark-ads-TikTok
spark-ads-weiterleitung-TikTok
  1. Brand Takeover Ads

Eine hohe Reichweite generierst du auch mit Brand Takeover Ads, die aus 3-sekündigen GIF’s, Standbildern oder Mini-Videos ohne Ton beim Starten der App gezeigt werden. Jede Anzeige muss hier einer Kategorie (Mode, Videospiele, Ernährung etc.) zugeordnet sein. Auch hier kann mit „Call to Actions“ auf interne und externe Landingpages verlinkt werden.

tik-tok-app-öffnen-ads
brand-takeover-ads-tiktok
  1. Branded Effects bzw. Branded Lenses

Um dein Produkt, deine Marke oder deine Kampagne hervorzuheben, werden Aufkleber, Filter oder Bewegungseffekte verwendet, die in 2D, 3D oder mittels Augmented Reality (AR) präsentiert und von den TikTok Usern direkt in eigenen Videos getestet werden können. In Kombination mit einer Hashtag-Challenge sind Branded Effects besonders wirkungsvoll.

branded-effect-filter-TikTok
  1. Branded Hashtag Challenge Ads

Diese Marketing-Kampagne zielt darauf ab, mit den Nutzern bzw. der Zielgruppe zu interagieren. Dazu kannst du eine 6-tägige Hashtag-Challenge erstellen, diese mit einem von dir gewählten Hashtag verknüpfen und TikTok User dazu auffordern, die Kampagne mit eigenen Videos mitzugestalten. Diese Kampagne benötigt zwar einiges mehr an Vorbereitung, greift diese aber, ist es einer der effektivsten Werbemethoden auf der Plattform. 

branded-hashtag-challenge-ads-TikTok
branded-hashtag-challenge-ads-aufrufe-TikTok

Für TikTok Ads Account erstellen – Der Weg zur ersten Werbekampagne!

Damit du mit deiner Marketing-Strategie auf TikTok durchstarten kannst, musst du zunächst ein TikTok Ads Account erstellen, das speziell für Unternehmen gedacht ist. Nachdem du die Registrierung und Verifizierung mit deinem E-Mail-Konto abgeschlossen hast, gelangst du zum TikTok Ads Manager. 

tiktok-ads-account-erstellen

TikTok Werbekampagne erstellen – Kampagnenziel wählen

Wenn du dich im Dashboard von TikTok Ads-Manager befindest, kannst du oben rechts „Anzeige erstellen“ wählen und gelangst im nächsten Schritt zu einer Auswahl, bei der du dein Kampagnenziel genauer definieren sollst. Wähle zwischen:

  • Traffic auf deiner Website erhöhen
  • Organische Reichweite deines TikTok Accounts verbessern (mehr Seitenaufrufe & Follower)
  • Lead Generierung
  • Videoaufrufe & Interaktion steigern
  • Conversion-Rate durch App-Downloads und Interaktion auf deiner Webseite steigern
tiktok-ads-manager-werbeziele

TikTok Targeting – Konfiguriere deine Anzeigegruppe

Das sogenannte Targeting sorgt dafür, dass die Werbung nur deiner vorher definierten Zielgruppe ausgespielt wird. Diese Konfiguration der Anzeigegruppen ist eines der wichtigsten Schritte, überlege dir als im Vorfeld genau, wer mit der Werbung erreicht werden soll. Folgende Punkte kannst du im TikTok Ads Manager genauer definieren:

  • Demografische Daten
  • Geschlecht
  • Alter
  • Sprachen
  • Interessen & Verhaltensweisen
  • Geräteverwendung
  • Datum & Uhrzeit der Veröffentlichung
tiktok-ads-manager-targeting

Sobald du alle Felder ausgefüllt und auch dein Budget deklariert hast, findest du auf der rechten Seite eine Zusammenfassung sowie auch die Anzahl der Nutzer, die zu deiner Zielgruppe gehören.

Lade jetzt noch das Video oder Bild hoch und veröffentliche deine Werbeanzeige auf TikTok!

8 Tipps zum Erstellen von authentischen TikTok Ads 

Tipp 1 – Deine Ads sollten nicht nach WERBUNG schreien

Nimm dir am Anfang etwas Zeit, um zu schauen, wie TikTok tickt und auch wie die erfolgreichen Werbevideos deiner Konkurrenz aufgebaut sind. Wichtig dabei ist, dass dein Video nicht nach „Werbung“ aussieht. Die Nutzer von TikTok wollen unterhalten werden – sehen diese nun offensichtliche Werbung wird meistens sofort weiter geswiped. Produziere Videos, die nicht als Ads erkannt werden. Sei dabei möglichst authentisch und folge aktuellen Video-Trends.

Tipp 2 – In der Kürze liegt die Würze

Wie auch auf anderen Social-Media-Plattformen sind Ads am effektivsten, wenn Sie in den ersten Sekunden die Zuschauer auch erreichen. Insbesondere bei einer schnelllebigen App wie TikTok solltest du dich kurzfassen und deine Botschaft innerhalb der ersten 3 Sekunden vermitteln. Außerdem wurde festgestellt, dass die optimale Videolänge zwischen 10 und 20 Sekunden liegt.

Tipp 3 – Verwende beliebte TikTok Sounds

Auch wenn immer mehr ernste Themen auf TikTok diskutiert werden, ist es in erste Linie eine Unterhaltungsplattform. Deine TikTok Werbung kannst du mit Musikausschnitten untermalen, schaue dir dazu am besten die TikTok Viral Sounds an und wähle etwas, was gerade rauf und runter gehört wird. Achte dabei darauf, dass der Song mit deiner angebotenen Dienstleistung oder dem Produkt harmoniert. Neben Sounds kannst du natürlich direkt vor der Kamera sprechen, oder mit einem Voiceover besondere Produktmerkmale hervorheben.

Tipp 4 – Baue einen „Call to Action“(CTA) ein!

Ist deine Zielgruppe bis zum Ende deiner TikTok Ads drangeblieben, wird es Zeit die Zuschauer zur Handlung aufzufordern. Mit einem „Call to Action“ kommunizierst du klar, was du als Nächstes von deinen Zuschauern erwartest. Baue Sätze wie „Bestelle jetzt“, „Erfahre mehr“ oder „Besuche unsere Homepage“ mit ein. So erzielst du wichtige Conversions, die nicht selten auch zum Kauf führen. Platziere den CTA dazu so in deiner Tik Tok Werbeanzeige, dass dieser nicht übersehen werden kann.

@salted.beauty

4. ADVENT SALE 🎁 40% Rabatt + 2 Free Gifts mit dem CODE: TIKTOK40 #christmas #skincareroutine #saltedbeauty

♬ Originalton – salted.beauty

Tipp 5 – Kreiere anspruchsvolle und kreative TikToks 

Verschiedene Sequenzen und Blickwinkel verbessern die Produkt-Präsentation. Zudem schätzen die Zuschauer qualitativen Content im Hochformat, sodass das Smartphone nicht gedreht werden muss. Allein durch eine abwechslungsreiche Szenerie erzielst du bis zu 40 % mehr Aufrufe! Baue dazu noch kreative Sketche, auffallende Beschreibungen und passende Musik mit ein und schon wird deine TikTok Werbung zu zahlreichen Conversions führen.

@disneyplus

Wie weit würdest du gehen, um länger zu leben? Chris Hemsworth auf einer Mission gegen das Altern.

♬ Promoted Music – disneyplus

Tipp 6 – Angebot unterstreichen

Du bietest dein Produkt oder den Service günstiger an als üblich? Oder du möchtest deiner TikTok Zielgruppe einen Rabattcode schenken? Hebe dieses besondere Angebot hervor! Erwähne es direkt am Anfang des Werbevideos, platziere das Angebot in der Beschreibung und auch am Ende des Videos noch einmal. So richtest du die Aufmerksamkeit auf das begrenzte bzw. günstige Angebot!

@hellofresh_de

Gönn dir 90€ Rabatt auf deine ersten 4 Boxen mit dem Code: AUSWAHLTIKTOK90

♬ Promoted Music – hellofresh_de

Tipp 7 – Vertrauen schaffen mit User Generated Content (UGC)

Lasse bestehende Kunden oder Influencer, die dein Produkt getestet haben, ein Video produzieren. Diese können das Produkt erklären, die Dienstleistung hervorheben oder dein Unternehmen authentisch bewerten. Wenn unabhängige Personen positiv über dein Produkt sprechen, wirkt es für die Zielgruppe viel authentischer und schafft Vertrauen. Unabhängige Meinungen und Erfahrungsberichte sind oft entscheidend für einen Kauf.

@dermanostic

👩‍⚕️Wir sind dein 24/7 Online Hautarzt 💊 Diagnose, Therapie & Privatrezept in wenigen Stunden 📱Ohne Termin und direkt aufs Handy

♬ Originalton – dermanostic – Hautarzt per App

Tipp 8 – Beachte den Safe Space!

Was viel zu oft vergessen wird: Beim Erstellen und Bearbeiten deines Werbevideos solltest du den automatischen Text & Bild Overlay von TikTok beachten. Dazu gehört die Kommentarfunktion, der Like-Button, dein Profilbild und die Beschreibung im unteren Bereich des Videos. Gerade bei deinen In-Feed-Ads solltest du dein Video so gestalten, dass keine wichtigen Call to Actions, Werbetexte oder andere Informationen unter dem Overlay verloren gehen. 

https://www.tiktok.com/@Samsung/video/7179541840457157889

TikTok Advertising – Die Werbezukunft oder nur ein aktueller Trend?

Werbung auf TikTok ermöglicht Unternehmen und Marken die Erschließung neuer Zielgruppen. Die vielfältigen Werbemöglichkeiten, wie In-Feed-Ads, Sparks Ads oder Brand Takeover Ads können genutzt werden, um mit kreativen Werbeformaten die Gen Z, aber auch andere Altersgruppen, zu beeindrucken. Bei den aktuellen Preisen für TikTok Ads lohnt es sich TikTok in seine Marketing Kampagne mit aufzunehmen – gerade, wenn du eine junge Zielgruppe ansprechen möchtest. 

Wie bei anderen Werbemaßnahmen gilt auch hier: Handle strategisch und sinnvoll, binde Influencer mit ein und beachte unsere oben genannten Tipps, sodass hochwertige TikTok Werbung entsteht, die aber nicht als diese wahrgenommen wird. Welche Methode du auch wählst: Kreativität und das Aufnehmen von neuen Trends haben sich schon in der Vergangenheit als äußerst wirkungsvoll herausgestellt.

Keine andere Social-Media-Plattform hat so ein erstaunliches Wachstum hingelegt wie TikTok. Kreativität und ausgefallenes Storytelling hat schon viele kleinere Unternehmen zum Erfolg geführt. Wir sind davon überzeugt, dass TikTok auch zukünftig mit neuen Funktionen viele Werbetreibende neue Kunden bringen wird.

Es gilt dabei nur den Leitsatz von TikTok selbst zu beachten: 

Don’t Make Ads. Make TikToks!

FAQ

Was sind TikTok Ads?

TikTok Ads sind Werbevideos im Hochformat, die in deinem normalen TikTok Feed abgespielt werden – diese sind durch den Hinweis „Anzeige“ gekennzeichnet. Mit dem TikTok Manager können Unternehmen Tik Tok Ads gezielt an potenzielle Kunden ausspielen und die eigene Reichweite erhöhen.

Wie teuer sind TikTok Ads?

Pro CPM (Cost-per-Mille) zahlst du für einen normalen In-Feed Ad rund 10 Dollar. Das Mindestbudget für Marketing-Kampagnen liegt jedoch bei 500 Dollar. Zudem verlangt TikTok, dass pro Werbetag mindestens 50 Dollar ausgespielt werden muss.

Welche Vorteile erhalte ich durch TikTok Ads?

Du erreichst Millionen potenzieller Kunden, die auf anderen Plattformen nicht vertreten sind. Die Konkurrenz bei TikTok ist noch klein, die Kosten sind überschaubar, dennoch ist die zu generierende Reichweite riesig. 

Welche Anzeigeformate gib es bei TikTok Ads?

Wenn du aktuelle TikTok Ads schalten möchtest, stehen dir folgende Anzeigeformate zur Verfügung:
– In-Feed Ads
– TopView Ads
– Spark Ads
– Brand Takeover Ads
– Branded Effects bzw. Branded Lenses
– Branded Hashtag Challenge Ads

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Ähnliche Beiträge