Last Updated on 6 Monaten by Christian Kaiser

KI Lexikon –

Bild Generation

Was ist Bild Generation?

Bei der Bild Generation generiert eine Künstliche Intelligenz aus einer Texteingabe wie zum Beispiele eine Sammlung von Schlagwörter ein Bild. 

Diese Technologien stecken hinter der Bild Generation

Hinter Bild Generation stecken künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Ein Algorithmus wird mit Hilfe von Testdaten antrainiert, daraus resultiert ein Modell, welches so aus bestehenden Bildern neue Bilder entwickeln kann. Es gibt unterschiedliche Modelle, die auf die im Rahmen von Bild Generation zurückgegriffen wird:

  • GANs (Generative Adversarial Networks) – Beim Ansatz von GANs werden zwei neuronale Netze miteinander kombiniert. Der Generator erzeugt Bilder und der Discriminator kontrolliert die Bilder auf Ähnlichkeit zu nicht generierten Bildern. Der Generator lernt anhand der Bewertungen und kann seine Ergebnisse immer weiter verbessern.
  • Variational Autoencoders (VAEs) – Bei VAEs werden Bilder zunächst komprimiert. Das komprimierte Bild dient dann als Grundlage für das neu erzeugte Bild, welches durch die Komprimierung entsteht.
  • Transformer Modelle: Transformer Modelle kommen auch in anderen Bereichen der KI-Nutzung zum Einsatz. Die Modelle werden mit riesigen Datenmengen trainiert und erzeugen auf dessen Basis neue Bilder. Die Bilder, die dabei entstehen, unterscheiden sich jedoch häufig nicht sehr stark von den originalen Bildern.
  • Autoregressive Modelle: Autoregressive Modelle erzeugen Bilder Pixel für Pixel. Jeder Pixel dient als Vorhersage Basis für den nächsten Pixel.
  • Style Transfer: Beim Style Transfer werden Stilrichtung und Farben von vorhandene Bildern auf das generierte Bild übertragen.

Es gibt somit technisch sehr unterschiedliche Herangehensweisen, um neue Bilder zu generieren. 

Einsatzmöglichkeiten der von Bilder, die durch KI erstellt wurden

Die Bilder, die mit Hilfe der Bild Generation erzeugt wurden, sind vielseitig einsetzbar und können umfangreiche Erleichterungen vor allem in den Alltag von Content Creatorn, Marketern sowie Designern bringen. Die zentralen Einsatzmöglichkeiten sind im folgenden aufgelistet: 

  • Social Media Marketing: Du kannst die Bilder, welche die künstliche Intelligenz erzeugt hat, im Rahmen deiner Aktivitäten in den Sozialen Medien verwenden und so kreative und hilfreiche Posts in kürzerer Zeit erstellen.
  • Content Marketing: Auch im Content Marketing spielt die gezielte Begleitung von visuellen Inhalten eine zentrale Rolle. Mit Hilfe der Künstlichen Intelligenz im Rahmen von Bild Generation kannst du deine Inhalte also effizient mit Bildern anreichern.
  • Design: Dieser Punkt klingt vielleicht zunächst verblüffend, weil es so scheint, als würde die Bild Generation das Designen von Bildern und Abbildung überflüssig machen. Dennoch kann Künstliche Intelligenz dabei helfen, den Kreativprozess zu verbessern und kann zu einer richtigen Inspirationsquelle werden.